Reisebericht Samos


Samos

Kirchen und Klöster

Auf Samos gibt es zahlreiche kleine Kapellen, Kirchen und Klöster, diese liegen zum Teil versteckt in den Gebirgen und bieten malerische Fotomotive.

Die Klöster wurden größtenteils im 16. Jahrhundert gegründet, die meisten von ihnen können besichtigt werden. Da es sich um griechisch-orthodoxe Klöster handelt, sind Besucher gehalten, sich an die Bekleidungsvorschriften zu halten und zum Beispiel die Gebäude nicht in kurzen Hosen zu betreten.

In allen Klöstern kann man die kunstvollen Ikonen der griechisch-orthodoxen Kirche besichtigen. Eines der größten Klöster der Insel ist das Kloster Panagia Spiliani bei Pythagorion. Zum Kloster gehört eine Felsengrotte im angrenzenden Berg, in dem eine Kapelle eingerichtet wurde, da hier Ikonen Wunder gewirkt haben sollen.

5

Samos Wein

Anfang - Stichwörter:
Samos Wein, Reisebericht Samos und Kloster Samos
Kirchen und Klöster